konsequenzen nichtabgabe steuererklärung

Entsprechend §2 Absatz 2 Satz 1 GewStG gilt die Tätigkeit der Kapitalgesellschaften – zu denen die UG (haftungsbeschränkt) gehört – stets und in vollem Umfang als Gewerbebetrieb (de facto „Gewerbebetrieb kraft Rechtsform“). Am 31. Steuererklärung 2018 online. Am 31. Und wer ist das nun? Bei der Nichtabgabe ist die Finanzbehörde befugt, die Steuerfestsetzung im Weg der Schätzung der Besteuerungsgrundlagen[5] vorzunehmen. Gemäß §2 Absatz 1 Satz 1 GewStG unterliegt jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird, der Gewerbesteuer. Mai abgeben. Achtung: Wird eine Selbstanzeige sowohl für eine juristische Person (z.B. B. die Nichtabgabe von LSt-Anmeldungen, USt-Voranmeldungen, Anmeldungen der "Künstlersteuer" nach § 50a Abs. EN. Trotzdem gilt: Wer in der Schweiz steuerpflichtig ist, der muss auch die Erklärung zu seinem Einkommen abgeben. § 153 AO ist der Steuerpflichtige verpflichtet, eine Steuererklärung unverzüglich zu berichtigen, wenn er erkennt, dass die von ihm abgegebene Steuererklärung unrichtig oder unvollständig ist. Entsprechend §2 Absatz 2 Satz 1 GewStG gilt die Tätigkeit der Kapitalgesellschaften – zu denen die UG (haftungsbeschränkt) gehört – stets und in vollem Umfang als Gewerbebetrieb (de facto „Gewerbebetrieb kraft Rechtsform“). Die Abgaben-Erklärungstermine legen fest, bis wann Unternehmer Abgaben- und Steuererklärungen beim Finanzamt einreichen müssen. Habe die Steuererklärung für 2016 auch mehr oder weniger bereits fertig aber aufgrund verschiedener Gründe bisher noch nicht abgegeben. Wird auch darauf nicht reagiert, so wird es irgendwann einen sogenannten Schätzungsbescheid erlassen. Zinsen . Wer gegen die Verpflichtung zur rechtzeitigen Abgabe einer Steuererklärung verstößt, der muss mit monatlichen Zinsen auf die ausstehende Steuerschuld (0,5 % pro Monat), mit einem Verspätungszuschlag bis zu 25.000 Euro und womöglich auch mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Hingegen kann die Nichtabgabe einer Steuererklärung als Steuerhinterziehung gewertet werden. EStDV[3] und die USt-Anmeldung nach § 18 Abs. Mit Urteil vom 28.2.2002 (V R 42/01, BStBl II 2002, 642) hat der BFH entschieden, dass eine Steuererklärung ohne die gesetzlich vorgeschriebene Unterschrift unwirksam ist. Das Dokument mit dem Titel « Verspätete Steuererklärung - Verspätungszuschlag » wird auf Recht-Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Als ich ledig war habe ich von 1998-2003 immer eine Steuererklärung abgegeben. Ob der Sachbearbeiter überhaupt einen Zuschlag erhebt, liegt in seinem Ermessen. 1 Steuerstraftat 1.1 Begriff und Bedeutung Rz. Ist ein Stpfl. Diese Auskunft in Verbindung damit, dass im Gesetz die Nichtabgabe der Steuererklärung nicht als strafbares Verhalten an sich angeführt sei, habe auch dazu geführt, dass ich der Bf. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können und mit welchen Konsequenzen Sie bei einer Nichtabgabe rechnen müssen. Konsequenzen. 1 UStG. Blog Press Information. Vielmehr sind auch weiterhin Steuererklärungen einzureichen. Steuerstrafrechtliche Konsequenzen bei der Nichtabgabe der Steuererklärung: Beachten Sie die fristgerechte Abgabe der Steuererklärung. Ist also gegen den Beschuldigten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der USt-Hinterziehung durch Abgabe unrichtiger USt-Voranmeldungen eingeleitet und bekannt gegeben worden[8], so ist die Nichtabgabe der USt-Jahreserklärung für den Zeitraum, in den die betreffenden USt-Voranmeldungen gehören, strafrechtlich nicht pflichtwidrig[9]. Einige Berufstätige haben sich in ihren eigenen vier Wänden ein Arbeitszimmer eingerichtet. Bewertungsrechtliche Einzelprobleme bei Anwendung der vGA-Grundsätze, Die Reichweite der formellen Korrespondenz bei vGA und v ... / I. Einführung, Schwarz/Pahlke, AO § 122 Bekanntgabe des Verwaltungsakts / 2.10 Gesamtrechtsnachfolge, Littmann/Bitz/Pust, Das Einkommensteuerrecht, EStG § 17 ... / 2. 90 % der Veranlagungsfälle beim Finanzamt abgearbeitet wurden. ... Neben dem Steuerverfahren, in dem Ihre Steuer veranlagt wird, erfolgt generell auch ein Strafverfahren wegen Nichtabgabe von Steuererklärung. Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) zeigt auf, was das für Konsequenzen haben kann. Bereits ab vermeintlich kleineren Beträgen (20.000 Euro) können bei Unterschlagung strafrechtliche Konsequenzen drohen. Weiter, Mehr Rechtssicherheit und Effizienz in Ihrer Steuerkanzlei durch Fachbeiträge, eine Rechts- und Entscheidungsdatenbank sowie praktische Arbeitshilfen. Das gilt auch für die Nichtabgabe von Steueranmeldungen (s. Rz. von Dr. Dietrich von Hase / 02.06.2010. Im Falle der Einkommensteuer wäre dies erfahrungsgemäß am 28.02. des zweiten nach dem Veranlagungsjahr folgenden Jahres der Fall. Fristüberschreitungen werden umgehend den Buß- und Strafsachenstellen der jeweiligen Finanzämter mitgeteilt. Für dich als Influencer besteht fast immer die Pflicht, Steuern zu bezahlen und damit auch eine Steuererklärung für Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer abgeben zu müssen. Ermittlung des steuerpflichtigen Ertrags (§ 18 InvStG), Änderungsvorschriften / 5 Gegenrechnung materieller Fehler, Frotscher/Drüen, KStG § 8 Ermittlung des Einkommens / 3.8 Steuerliche Ausgleichsposten, Schwarz/Pahlke, AO § 39 Zurechnung / 3.2.1 Vorstadien des rechtlichen Eigentumserwerbs, Erbschaftsteuererklärung/Schenkungsteuererklärung/Bedarfsbewertung – die wichtigsten Inhalte im Überblick, § 32d Abs. ... Wenn die Abgabe der Steuererklärung und -voranmeldung zu spät erfolgt, die strafbefreiende Wirkung nicht unbedingt anzunehmen ist. Sie alle dienen dem Finanzamt als Druckmittel für die Abgabe der Steuererklärung, falls die regulären Fristen verstrichen sind. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können und mit welchen Konsequenzen Sie bei einer Nichtabgabe rechnen müssen. In Spanien ansässige Personen (Residentes) haben seit 2012 über ihr im Ausland befindliches Vermögen zu informieren. Bei einer mehrjährigen Verspätung der Abgabe summiert sich so ein mitunter hübsches Sümmchen. AO liegt nicht vor, wenn ein Gesetz zwar die Selbstberechnung der Steuer durch den Steuerpflichtigen vorschreibt, daneben aber eine förmliche Steuerfestsetzung vorsieht, z.B. Die meisten Steuerpflichtigen müssen Ihre Steuererklärung zum 31. Da Zölle unter den Begriff der Steuer i. S. v. § 3 AO ... Aktuelle Informationen zur neuesten BFH-Rechtsprechung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter: [6] OLG Köln v. 22.1.1982, 3 Ss 856/81, wistra 1982, 156. Mai als Stichtag für die Steuererklärung gehört. Zuerst wird Sie das Finanzamt zur Abgabe der Erklärung mehr oder minder freundlich ermahnen. Guten Tag, ich habe wegen finanziellen Problemen für 2 Jahre keine Steuererklärung abgegeben. Nachträgliche Veränderungen des Veräußerungspreises, Disziplinarische Ahndung von Dienstpflichtverletzungen / 3.3.2.1 Maßnahmenverbot wegen Zeitablaufs, § 35 LDG BW, Schwarz/Pahlke, AO § 222 Stundung / 3 Voraussetzungen, Schwarz/Pahlke, AO § 164 Steuerfestsetzung unter Vorbeha ... / 4.2 Wirkung der Aufhebung des Vorbehalts, Steuerermäßigung für energetische Sanierungsmaßnahmen nach § 35c EStG, Frotscher/Drüen, UmwStG § 11 Wertansätze in der steuerli ... / 3.3.6 Sonderregelung für Anteile an der übernehmenden Körperschaft – downstream-merger, Über 100 neue Seminare und Trainings für Ihren Erfolg. Etwaige, viel zu hohe Schätzungen gehen dann zulasten des Steuerpflichtigen, obwohl seine wahre Steuerschuld womöglich weitaus niedriger anzusetzen gewesen wäre. 2. September. Denn wird zu lange mit der Abgabe einer Erklärung gewartet, so greift der Zinslauf nach § 233a AO in Höhe von 6 % pro Jahr auf die festgesetzte Steuer. Kommt er seiner Erklärungsverpflichtung jedoch nicht oder nur unzureichend nach, ist das FA unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt, die Besteuerungsgrundlagen zu schätzen (§ 162 AO). Wenn das Finanzamt nicht reagiert, ist von einem stillschweigend gewährten Aufschub auszugehen. Ebenfalls auch, wie hoch dieser ausfällt, sofern einer verhängt wird. - Diese Strafen können drohen! gemachten Angaben zu stpfl. Steuererklärung 2016 online. Praxis-Tipp: Warten Sie bei einer Steuererklärung auf dringend benötigte Steuererstattungen, stellen Sie umgehend einen Antrag auf vorrangige Bearbeitung dieser Erklärung. Mai in diesem Jahr ein Sonntag ist, reicht auch noch der 1. Später kann dieses Schreiben auch noch zurückgezogen werden, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen. Die Forderung von FA durch die Schätzung habe ich beglichen. Auf Ratenzahlungen lässt sich das Finanzamt normalerweise nicht ein, egal wie berechtigt eine solche Vereinbarung angesichts der Zerstörung von Existenzen auch wäre. 88. Vom Finanzamt habe ich bisher noch keine „Mahnung“ oder anderweitig Post hierzu bekommen. Die verspätete Abgabe hatte somit keinerlei strafrechtliche Konsequenzen. Und dies heißt beim Finanzamt immer gleich Kontopfändungen und Vollstreckungen ins bewegliche Vermögen. Endgültig endet die Abgabefrist aber am 30. Und zwar bin ich 38 Jahre alt und seit dem 18 LH berufstätig. Wenn ich die Steuererklärung nun versenden würde, was wäre am wahrscheinlichsten? So können die Steuerschuld minimiert und Folgestrafen, wie Verspätungszuschläge, verhindert/minimiert werden. Mit der Abgabe der säumigen Steuererklärung wurde der Fall beendet und als strafbefreiende Selbstanzeige gewertet. Frist. Doch was passiert, wenn man keine Steuererklärung macht? Diese werden normalerweise auch nicht bei Nachreichung der Erklärung aufgehoben. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können und mit welchen Konsequenzen Sie bei einer Nichtabgabe rechnen müssen. 1 S. 2 AO), also z. Eine Steueranmeldung i.S.d. Wichtig zu wissen ist ferner, dass der Schätzungsbescheid und auch die Bezahlung der dort verlangten Steuerschuld nicht von der Pflicht zur Abgabe von Steuererklärungen befreien. Bei der Nichtabgabe von Steuererklärungen hat das Finanzamt verschiedene Mittel, um diese einzufordern. Folgen der Nichtabgabe der Steuererklärung. 7), mit denen ein durch Steuergesetz (s. Rz. Inhalt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei Recht-Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen. Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode. 84). Inklusive 3 Lizenzen, 4 Praxiskommentare sowie 6 Online-Seminare. Eine Steuerverkürzung liegt nach der Legaldefinition des § 370 Abs. 1Satz 4 AO. Newsletter jederzeit wieder abbestellbar. in dieser Hinsicht die notwendige Verpflichtung außer Acht gelassen habe. Nach der Hochzeit und Wechsel in Klassen 3/5 habe ich im ersten Jahr keine mehr abgegeben und gewartet ob vom Amt e Wie der Steuerzahler bei seinen Steuerangaben falsch handelt, also entweder fahrlässig oder vorsätzlich, wirkt sich auf die Konsequenzen aus, wenn der Steuerbetrug entdeckt wird – entweder wird er als Straftat nach § 370 AO verfolgt oder als Ordnungswidrigkeit nach § 378 AO. Das Dokument mit dem Titel « Verspätete Steuererklärung - Verspätungszuschlag » wird auf Recht-Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. intendiertes Ermessen, Die ertragsteuerliche Behandlung der Vorabpauschale i.S. Trotzdem gilt: Wer in der Schweiz steuerpflichtig ist, der muss auch die Erklärung zu seinem Einkommen abgeben. 4). 1 AO. Ab 2016 kostet jeder Monat, den die Steuererklärung … Wer 2019 die Steuererklärung zu spät einreicht, muss noch nicht zwangsläufig mit einer Säumnisgebühr rechnen. Mai heißt es für viele wieder die Einkommensteuererklärung für das Jahr 2013 abzugeben. Daraufhin wurde ich geschätzt. Gelegentlich kommt es vor, dass Mandanten aus Sach- und Zeitgründen ihre Steuererklärung nicht oder nicht fristgemäß erstellen. Die Crux mit dem Arbeitszimmer . Sind Sie steuerlich beraten, so verlängert sich diese Frist bis zum 31.12 des Folgejahres. Bei Nichtabgabe der ESt-Erklärung kann das FA zur Abgabe durch Verwaltungsakt auffordern und sodann diesen Verwaltungsakt durch Zwangsmittel, insbesondere Zwangsgeld, durchsetzen (§§ 328ff.AO). 4 EStG i. V. m. §§ 73ff. Steuererklärung für Influencer – Welche Dokumente werden benötigt? Translator. So verhindern Sie den Widerruf der Dauerfristverlängerung. Steueranmeldungen sind Steuererklärungen, in denen der Stpfl. Steuerrecht. Folgen der Nichtabgabe der Steuererklärung; Checkliste zur Influencer Steuererklärung; Fazit; Auch Influencer müssen ihre Einnahmen versteuern. Speichern ∅ 4.6 / 19 Bewertungen. Zusätzlich zur Steuer wird das Finanzamt bei Wiederholungen auch Verspätungszuschläge festsetzen, die bis zu 10 % der festzusetzenden Steuer betragen können. Welche weiteren Konsequenzen drohen? § 393 Abs. So verhindern Sie den Widerruf der Dauerfristverlängerung. In diesen Fällen kann die Steuerschuld nicht mehr vermindert werden. Look up words and phrases in comprehensive, reliable bilingual dictionaries and search through billions of online translations. Welche Folgen könnten im schlimmsten Fall auf mich zukommen? Was geschieht jedoch, wenn man steuerlich nicht beraten ist und die Steuererklärung nicht einreicht? Sie wollen mehr? Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei Recht-Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen. Die Steuerhinterziehung durch Nichtabgabe der Steuererklärung setzt das Bestehen der Steuererklärungspflicht voraus [4]. Die fehlenden Informationen sollten Sie dann aber zeitnah dem Finanzamt nachreichen. die Steuer selbst zu berechnen hat (§ 150 Abs. Sofern man nicht steuerlich beraten ist, muss die Einkommensteuererklärung bis zum 31.05 des Folgejahres abgegeben worden sein. Erneut hat der EGMR Deutschland wegen unfairer Führung von Strafprozessen verurteilt. Bei der Nichtabgabe ist die Finanzbehörde befugt, die Steuerfestsetzung im Weg der Schätzung der Besteuerungsgrundlagen [5] vorzunehmen. Das erfährst du ganz genau in diesem Video! Dies ist auch durchaus sinnvoll, wenn die Steuererklärung vermutlich nicht rechtzeitig fertig wird, denn bei einer verspäteten Abgabe kann das Finanzamt einen Verspätungszuschlag festsetzen. Wer beim Finanzamt einen Antrag auf Dauerfristverlängerung gestellt hat, muss eine Umsatzsteuer-Voranmeldung einen Monat später ans Finanzamt übermitteln.Doch wer steuerlich auffällig wird, … Siehaben für diese Erklärung Zeit bis zum 31. der verspäteten Abgabe von Steuererklärungen ergeben? Steuertipps Corona-Steuererleichterungen nutzen: Diese Praxis-Tipps helfen . Das Dokument mit dem Titel « Strafe bei Nichtabgabe der Steuererklärung - Zwangsmittel » wird auf Recht-Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Dies gilt sogar dann, wenn die Einspruchsfrist für den Bescheid mittlerweile abgelaufen ist. Erfahre, wie schnell die Abgabe deiner Steuererklärung erfolgen muss und was bei einem Überschreiten der Bearbeitungsfrist passiert. Mit welchen Konsequenzen muss man rechnen, wenn man keine Steuererklärung macht? Ebenfalls auch, wie hoch dieser ausfällt, sofern einer verhängt wird. für die letzten 5 Jahre. Für die Bearbeitung räumt dir das Finanzamt eine bestimmte Zeit ein, wobei du die Bearbeitungsfrist wegen drohender Strafzahlungen nicht verletzen solltest. Bei Aufhebung des VdN kommt es nach Ablauf der Einspruchsfrist zur endgültigen Bestandskraft des Schätzungsbescheids. Fällt dieses Datum auf einen Sonn- oder Feiertag, bleibt Zeit bis zum nächsten Werktag. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um das Newsletter-Abonnement abzuschließen. [7] OLG Hamburg v. 7.5.1996, 2 StO 1/96, wistra 1996, 239; s. Pflichtfeld: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Juli ist Stichtag, bis dahin muss die Steuererklärung beim Finanzamt vorliegen - sonst drohen Strafen. Wie lange kann ich eine Steuerklärung im Nachhinein abgegebn? Um die Frist zunächst einzuhalten, können Sie eine Steuererklärung mit leeren Anlagen – also unvollständig – abgeben. Im kommenden Jahr, wenn Sie rückwirkend Ihre Steuererklärung für 2020 abgeben (siehe unten), liegt er bei 9.408 Euro für Alleinstehende und bei 18.816 Euro für Ehepaare. (Fotolia / StudioLaMagica) Für viele ist die jährliche Steuererklärung eine lästige Pflicht. Der wöchentliche Newsletter ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar. Verspätete Steuererklärung. Nichtabgabe der Steuererklärungen über einen längeren Zeitraum mit der Konsequenz von regelmäßigen Schätzungen durch die Abgabenbehörde 2. Daran ändert auch der Umstandnichts, dass Schätzungsbescheide ergangen sind § 149 Abs. 2 AO ist durch das Unterlassen der Erklärungsabgabe erfüllt[2]. Durch das DBA USA-Deutschland können davon nur 15% davon als Quellensteuer in Deutschland angerechnet (3.072,47 €) werden. § 167 AO nurerforderlich, wenn 1. die Festsetzung zu einer abweichenden Steuerführt oder 2. der Stpfl. Gem. Steuererklärung abgeben – Ja oder Nein? Warum ein Steuerberater für Influencer wichtig ist! Aufgrund dieser Mechanismen ist es dringend angeraten, spätestens nach Eingang des Schätzungsbescheids einen Rechtsanwalt oder Steuerberater aufzusuchen. 4 Satz 1 AO namentlich immer dann vor, wenn die Steuer nicht, nicht in voller Höhe oder nicht rechtzeitig festgesetzt wird. Dies ist ein normaler Steuerbescheid, bei dem – mangels Abgabe einer Steuererklärung – jedoch die Besteuerungsgrundlagen seitens des Finanzamts fiktiv geschätzt wurden. Selbstverständlich können Steuerzahler die Erklärung heute noch schnell erledigen und die Unterlagen in den Nachtbriefkasten des entsprechenden Finanzamtes werfen. Ebenso ist es der Finanzbehörde anzuzeigen, wenn die Voraussetzungen für eine Steuervergünstigung ganz oder teilweise weggefallen sind (Bsp. ... Prinzipiell ist durch die Nichtabgabe der Steuererklärung der Tatbestand der Steuerhinterziehung erfüllt. Die meisten Steuerpflichtigen müssen Ihre Steuererklärung zum 31. Gemäß §2 Absatz 1 Satz 1 GewStG unterliegt jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird, der Gewerbesteuer. [21] Die Besteuerungsgrundlagen sind nach § 162 Abs. Grundlagen der Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen nach § 32d EStG, Pflichtendelegation: Die wichtigsten Grundlagen für die Compliance-Organisation, Der angemessene Unternehmerlohn und die Grundsätze der v ... / II. 1 Steuerstraftaten sind Straftaten (s. Rz. Tipp: Soll nur ein bestimmter Teil des Steuerbescheids erneut geprüft werden, ... Steuererklärung. Auch hier sollte die Steuererklärung dann nach einigen Wochen abgegeben werden. Die verspätete Abgabe hatte somit keinerlei strafrechtliche Konsequenzen. 3 9. Und das ist auch laut Abgabenordnung richtig so. Eine Steuerfestsetzung durch Steuerbescheid ist gem. Verspätete Steuererklärung. Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei Recht-Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen. 1 Satz 3 AO). Rz. § … Das FA nimmt Steuerfestsetzungen regelmäßig auf der Grundlage der Besteuerungsgrundlagen vor, die der Steuerpflichtige in seiner Steuererklärung (§ 149 AO) angibt. Soweit überhaupt keine Steuererklärung abgegeben wurde, beginnt die Verjährungsfrist mit dem Zeitpunkt, bei dem ca. 1 AO grundsätzlich auch nicht durch die Einleitung des Steuerstrafverfahrens (s. § 397 AO Rz. Aber: Der Stichtag gilt nur für die, die auch zur Abgabe verpflichtet sind. Beispielsweise kann bereits eine verspätete Steuerzahlung oder die Nichtabgabe einer Steuererklärung eine Steuerhinterziehung darstellen. In Fällen von Steuerhinterziehung tauchen immer wieder die Begriffe „fahrlässig“ und „vorsätzlich“ auf. Privatpersonen und Unternehmer, die den Steuerberater ihres Vertrauens gefunden haben, müssen diesem lediglich alle relevanten Belege fristgerecht übermitteln und können sich dann darauf verlassen, dass Umsatzsteuervoranmeldung oder Steuererklärung rechtzeitig und in optimaler Form an die zuständigen Finanzbehörden weitergeleitet werden.

Netflix Baby Doku, Senftenberger See Camping, Deutsche Ffp2 Masken Kaufen, Edelrost Auf Kupfer, Webcam Brilon Poppenberg, Tennisschuhe Was Ist Wichtig, Gosaukamm Umrundung Höhenmeter, Habt Ihr Geahnt, Dass Ihr Schwanger Seid, Satz Mit 12 Buchstaben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.