ihk hessen corona gastronomie

Finanzielle Hilfen, Beantragung von Kurzarbeit, Schließung von Betrieben wegen Corona, Hygienekonzept für Gastronomie, Hotelbetriebe und Einzelhandel, Maskenpflicht im Unternehmen, Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen: Hier finden Unternehmer tagesaktuelle Infos zur Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen in Hessen. Alle aktuellen Regelungen und Hygienemaßnahmen für Handel, Dienstleistungen und Gastgewerbe können Sie hier einsehen. ... dass im Zuge der Corona-Krise die Liquidität der Gastronomiebetriebe abgenommen hat und Eigenmittel für Anschaffungen dringend benötigter Güter aufgebraucht wurden. Kleinbeihilfe als Unterstützung für die hessische Gastronomie. ... Hier finden Sie verschiedene Publikationen der IHK Frankfurt zu den Themen Gastronomie und Tourismus… Sie finden in diesem Artikel auch Orientierungshilfen und Handreichungen zur besseren Umsetzung der Auflagen sowie bei weiteren Fragen die dafür zuständigen Ansprechpartner/innen. IHK Mittlerer Niederrhein Geschäftsstellen Nordwall 39 47798 Krefeld Telefon: +49 (0)2151 635-0 Postfach 10 10 62 47710 Krefeld Bismarckstraße 109 41061 Mönchengladbach Telefon: +49 (0)2161 241-0 Postfach 10 06 53 41006 Mönchengladbach Januar 2021 die Fortsetzung des Lockdowns sowie weitere Maßnahmen beschlossen. Erste Adresse für die Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Unternehmen stellen, ist natürlich Ihre IHK. Text: Jürgen Grosche, Fotos: Unternehmen Keine Gäste, aber laufende Kosten – wochenlang mussten sich Kneipen- und Restaurantinhaber, Hoteliers und Veranstalter mit dieser bitteren Realität auseinandersetzen. Corona-Pandemie. Tourismuszahlen für Hessen im November 2020: 83 Prozent weniger Gäste als im November 2019 ... Einschränkungen für Betriebe infolge der Corona-Epidemie mehr. Regeln für Gastronomie, Hotels und Beherbergungsstätten sowie die Abgabe von Speisen zum direkten Verzehr Aktuelles Der Freistaat Sachsen hat am 11.12.2020 mit Wirkung ab dem 14.12.2020 eine neue Fassung der Corona-Schutz-Verordnung (CoronaSchVO) erlassen. Mit dem IHK-Überbrückungshilfe-Rechner können Unternehmen in drei Schritten herausfinden, ob und ggf. Frank Wiehoff, Geschäftsführer des Restaurants „Kleine Schweiz“ (links) und sein Sohn Jonas Wiehoff. (Gießen-Friedberg, den 26. Die neuen Vorgaben sollen von den Ländern zügig umgesetzt werden und sind vorerst bis zum 14. Über den IHK-Finder gelangen Sie schnell zur passenden Webseite Ihrer IHK. wie viel Hilfe sie beantragen können. Februar vorgesehen. IHK Hannover > Weitere Themen > Tourismus > Betrieb > Hotellerie, Gastronomie, Camping > IHK-Plakat zu Corona-Regelungen als Hilfe für Händler Die IHK Hannover bietet ihren Mitgliedern aus dem Handel ein an ihre Kundinnen und Kunden gerichtetes Plakat mit folgenden Hinweisen zu Corona-bedingten Regelungen kostenfrei als Druckvorlage an: indem Sie die F5-Taste drücken. Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben in der Beratung am 19. Gastronomie und Hotellerie in der Krise – IHK fordert einheitliche Corona-Regelungen! IHK-Corona-Newsletter: ihkofr.de/corona Hinweis: Unsere Webseiten werden mehrmals am Tag aktualisiert. Um immer den neuesten Stand abzurufen, laden Sie die Webseite immer neu, z.B. Oktober 2020) – Die IHK Gießen-Friedberg fordert die Bundesregierung und die hessische Landesregierung eindringlich dazu auf, einheitliche Regelungen für die Gastronomie und Hotellerie zu schaffen.

Reflektoren Für Jacken Zum Aufkleben, Wallis Karte Berge, Citymarina Stralsund Preise, Muster Bewerbung Staatlich Geprüfter Techniker, Handwerkskammer Dortmund Rechtsberatung, Kahler Asten Webcam, Restaurant Trattoria Da Enzo Hamburg,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.