nonverbale kommunikation beispiele pdf

Und ebenso müssen Nonverbale kommunikation beispiele im kindergarten. eines Organismus, das Zu den Gesten gehören auch Nicken, Winken, Zeigen u.v.a.m. Verbale und nonverbale Kommunikation werden anhand von Beispielen analysiert. kationskulturen – 4. Nonverbale Kommunikation & Emotionen Es können zwei verschiedene Erklärungsansätze gegenübergestellt werden, der universalistische und der kulturrelativistische. Der verbale Teil besteht aus dem Wortinhalt. Die Lautsprache ist aber in vielfacher Weise von anderen natürlichen Kommunikationsmöglichkeiten unterstützt: Unter der Voraussetzung, daß mit ‘sprachlicher / verbaler Kommunikation‘ lautsprachliche Kommunikation gemeint ist, ist parasprachliche Kommunikation, wörtlich genommen, eine Kommunikation, die “neben” der Lautsprache stattfindet. Der nonverbale Teil sind die Mimik, Sprachmuster, Gestik, Körpersprache, Proxemik (Position und Distanz), Haltung , Erscheinung und Habitus (auch Kleidung, Accessoires, Auto), Atmung und ideomotorische (unbewusste) Bewegungen und Körperreaktionen (Schweiss oder gerötete Wangen). d`��e������ � �I� Die verbale Kommunikation umfasst den Wort- und Satzbau, der paraverbale Kom­munikationsteil bezieht sich auf jenen An­teil des Sprechens, der die Stimmeigen­schaften und Sprachmelodie beinhaltet. 7. – Spricht eine Person in der Gruppe zuerst oder zuletzt? Kontakte unerwünscht sind. In einem späteren Blogpost werden wir diese Klassen etwas genauer anschauen. endstream endobj 132 0 obj <>stream EINHEIT 2 NONVERBALE KOMMUNIKATION EINHEIT 2 1. endstream endobj startxref Sprache ist eine auf Kognition und Kommunikation zielende Tätigkeit von uns Menschen. Verziehen des ganzen Gesichts oder von Teilen davon (Augen, Mund, Nase). Auch Riten oder Zerimonien finden auf nonverbaler Ebene statt wie zum Beispiel der Heiratsantrag. Der Begriff „Körpersprache“ wird von den meisten synonym für nonverbale Kommunikation genutzt, obwohl Körpersprache nur ein Teil der nonverbalen Kommunikation ist. Zu diesen körperlichen Vorgängen gehören. Körpersprache ist ein kleiner Teil dieser Kommunikation, welcher sich hauptsächlich auf die verschiedenen Körpergesten und Gesichtsausdrücke konzentriert. Es werden Emotionen vermittelt. Die nonverbale Kommunikatiom – also Körpersprache – ist sehr mächtig, ihre Signale beeinflussen den Unterricht mehr als gemeinhin angenommen wird. Insofern fallen auch Akte wie Streicheln oder Schulterklopfen unter Proxemik. Unter nichtsprachliche Kommunikation fallen in erster Linie Kommunikationsarten, die das visuelle Medium nutzen, die also im Prinzip in denselben Kommunikationssituationen wie die Lautsprache auftreten. 127 0 obj <> endobj Körperinszenierungen wie zum Beispiel Schmuck, Frisur oder Tätowierungen gehören ebenfalls in die Kategorie Kleidung, da sie diese Dinge ebenfalls tragen und auch ändern können (auch Tattoos heutzutage). geprägte Klassifizierung der Gestik. Zudem wird in einer Kultur, die tendenziell indirekt kommuniziert, auch viel.. Habitus Mimik h��Tmk�0�+��edz�k��ҬemⰎ�|P518v�խ�����4K�n�8�ѽ��d=" J Ax��@�i���Q $�O����ؠ{�.t��w�Y�)L�p�/�e����A�p 157 0 obj <>stream Man kann zwischen sogenannten allge-meinen und psychologischen Kommunikationsmodellen unterscheiden. Vom Wortsinn her leitet sich die nonverbale Kommunikation von lateinisch non = nicht, verbum = Wort und communicare= sich verständigen ab. Es würde überraschen, wenn der Partner nicht dazu auf die Knie gehen würde. Konzepte nonverbaler Kommunikation 3.1 Funktionen nonverbalen Verhaltens 3.2 Abgrenzung nonverbaler Kommunikation 3.3 Doppelfunktion der Verständigungsmittel 3.4 Angeborene und erworbene Verhaltensanteile 3.5 Ausdruck und Eindruck 4. Handout Grundlagen Kommunikation & Kommunikationstechniken Schritte im Kommunikationsverlauf Kommunikation erfolgt immer in mehreren Schritten. Nonverbale kommunikation beispiele pdf. Die Schülerinnen und Schüler bekommen den Auftrag, ihre Gedanken dazu auf das Plakat zu schreiben. Kommunikation Nonverbale Signale sind „körperliche Bewegungen (…), die als rein physische Vorgänge analysiert werden können. Der verbale Teil besteht aus dem Wortinhalt. Wir empfehlen Ihnen ebenso, das E-Book „Körpersprache – Wirken ohne Worte“ heute kostenfrei herunterzuladen. Was ist nonverbale Kommunikation? Kleidung alleine kann die Wirkung einer Person stark ändern. Kommunikation und Gesprächsführung für Pflegeberufe Jürgen Wingchen Für Unterricht & Beruf Besser kommunizieren Weniger Stress 3., aktualisierte Auflage Kommunikation und Gesprächsführung für Pflegeberufe Wingchen Richtige Kommunikation ist ein Erfolgsfaktor »Kommunikation ist die Quelle aller Missverständnisse«, lässt sich (. Nonverbale (Nichtsprachliche) Kommunikation. Viele körperliche Vorgänge können von uns Menschen nicht gesteuert werden und werde aber ebenso als nonverbale Kommunikation definiert. Neben dem ersten Blickkontakt und der verbalen Begrüßung ist auch die nonverbale Kommunikation relevant: Ein fester Handschlag assoziiert Kompetenz und Interesse – ganz im Gegenteil eines schlaffen Händedrucks. Siehe auch: Wikipedia Artikel zu paraverbaler Kommunikation. Sie bemißt sich einerseits als physikalische Entfernung, andererseits aber auch durch den Winkel, den die Gesprächspartner zueinander einnehmen. 4. auch in kleinen Auflagen, fördern Autoren- Manuskript hier einreiche Nonverbale Kommunikation - Deutung von Körpersprache, Gestik und Mimik Die menschliche Sprache ist erst wenige tausend Jahre alt . – unwillkürliche Bewegungen wie Zucken, Puls, Atmung etc. h�b```f``Jf`2�@ (���������� ����nf*dp�ega�O�e���~�����g-�e�=�X^�22��=��.����������[email protected]�V�. H���Mo�0���s�ڬ�MA��3n�C��j�"%��}�μ3�>WW���:S��2�� ��?��v�4��ht:�P��Q6?��M�X������~ m� �V�3�O�O;�3It�h,8��/�$�s-v��}�&�H. Dazu dient dem Menschen primär die Lautsprache. Grundlagen der Kommunikation ( 6) Nonverbale Kommunikation: Die Körpersprache Die folgenden Interpretations-Beispiele sind lediglich Anhalts-punkte, die von Fall zu Fall geprüft werden müssen. kann Hochziehen der Schultern bedeuten “ich weiß es nicht”. Mit nonverbaler Kommunikation überzeugen wir andere Menschen von dem, was wir sagen. 1. kann eine steile Stirnfalte in Kombination mit zusammengekniffenem Mund bedeuten “das kommt mir ziemlich unglaubwürdig vor”. Die Haltung als Kommunikationsmodus umfaßt die Postur, soweit sie nicht bereits durch Gestik erfaßt ist. Er beschreibt vor allem 4 Klassen von Gestik: Oder auch dieser Blog ist interessant für Sie: Proxemik ist das bedeutungsvolle Gestalten des Raumes in der Kommunikationssituation und insbesondere von Nähe und Distanz zum Kommunikationspartner. Einstieg Zu Beginn der Sitzung wird ein Plakat an die Wand gehängt mit folgenden Fragen: "Mit welchem Gefühl, welchen Erwartungen bin ich heute zum Training gekommen?" Haltung Damit fallen auch die Schriftsprache und Gebärdensprache heraus, die immer noch auf sprachlichen Zeichen basieren, die sich aus der gesprochenen Sprache ableiten. 2.1 Ein Überblick über Modelle der Kommunikation Es gibt zahlreiche Modelle zum Prozess der Kommunikation, welche sich im Hin-blick auf ihre wissenschaftliche Tradition, Komplexität und inhaltlichen Schwer-punkte unterscheiden (vgl. Gestik 1. 2. Damit sind zwei Weisen des Kommunizierens gemeint: Phonetische Eigenschaften der Lautsprache, die nichts mit dem Sprachsystem zu tun haben: Modulation von Lautstärke, Tonhöhe, Sprechmelodie und Tempo außerhalb der, aber einschließlich des Tonfalls, der eine Sprache oder einen Dialekt (einen “Akzent”) kennzeichnet. ��F�I�ÆEn�nㅈH˾��-.�څ�R�-�ټә��~��*���T�d��_�p��J#���n�L���M���?�O�QF�b[�;��V��ۂ���B����9g]�ZR�l��U�o����Y+chy��ͭu�6i�x2M7���� �b���ږf��ֶo5#��l����HL��b�FE�Q�U��e�X�QY���Lg�ћ�7-�+uQ�[S���^w�w:H�9���1v��ݼJw�aZV��V%x� ��5�ޕj\d Yrk��iy�mq� Und dennoch nimmt nonverbale Kommunikati… Mit nonverbaler Kommunikation überzeugen wir andere Menschen von dem, was wir sagen. Kommunikation Nach Schulz von Thun (1981), einem bekannten deutschen Kommunikations-psychologen, hat jede Nachricht, sei das ein Satz, nur ein Wort oder eine Geste, immer vier Seiten: Sie enthält einen Sachaspekt, einen Selbstoffenbarungsaspekt, einen Be-ziehungsaspekt und einen Appellaspekt. endstream endobj 131 0 obj <>stream Es werden reine Sachinhalte übermittelt. Extreme Nähe geht über in Berührung, also geht visuelle in taktile Kommunikation über. Ideomotorik, Sie möchten noch mehr erfahren? Jedoch werden sie erst dadurch wichtig, dass sie für Sender und Empfänger eine Bedeutung haben. Nonverbale Kommunikation bezieht sich auf die nichtsprachliche zwischenmenschliche Kommunikation und umfasst die Gebiete der Mimik, der Gestik und der Proxemik, die alle stark kulturabhängig sind. Nonverbale Kommunikation ist eine Kommunikation, bei der man keine Wörter verwendet – einfach erklärt. Zu�d2�:��kQ��/�X�z+|;��4VJh4�7�٧9�`4���Pΰo�cX/H� ��o�WS�q�a]�#�}�T��ȋ�y��&I�c��qw����Pq��۬l�V=�d����'Z�f���՗f0d)�����V������'i.�x����Tmшm������$�e�;6;�{�X%{ΈFɂ8`�{�r���&٘{$6ac���¡���ǃG޽ح cԾN��uҮ5!i��͹�>4���YR�K�D��Ϣ3�wO����c�w5Y,Wp�������$�Ү�S��mWl�&�Q��,�F3�?^ݍE�k驫�*k�0 O(Rp Der Eindruck, den die Körpersprache macht, ist oft sehr mächtig und Danach wurde geschlussfolgert, dass 55% der Kommunikation zwischen zwei Menschen die Körpersprache ausmacht, 38% über Ton und Stimme transportiert wird und nur 7% über den Inhalt Nonverbale kommunikation beispiele pdf. Aber selbst wenn wir schweigen, kommunizieren wir immer noch. 2 Nonverbale Kommunikation 2.1 Begriffsdefinition 2.2 Grundlagen. Z.B. Internationale Kommunikationskulturen – 4. Nonverbale Kommunikation und die Summe solcher Dinge wie die Einhaltung in einer bestimmten , um akzeptiert zu Kultur, Normen Abstand zwischen den Gesprächspartnern. 149 0 obj <>/Filter/FlateDecode/ID[<53D1C56A934220429E07D234224AAE28>]/Index[127 31]/Info 126 0 R/Length 100/Prev 163768/Root 128 0 R/Size 158/Type/XRef/W[1 2 1]>>stream In vielen Ländern, nicht zu enge Freunde, sollte dieser Abstand auf 40 cm reduziert werden, oder stattdessen vertrauen der Gesprächspartner nur Feindschaft fühlen. (k�E�EW�&��������Р����`�������d�l @��\t�?Sf2�bQ�?̀^�cn�(��g�������:�"��ML�= ~``�~��;� Er ist niemals stumm und teilt auch dann mit den Signalen der Selbstversunkenheit, der Abschirmung mit, dass uns zur Zeit z.B. 8 Reflexion. 5 Nonverbale Kommunikation mit den Jüngsten. Hier können Sie mehr über Körpersprache lesen: Sprache ist eine auf Kognition und Kommunikation zielende Tätigkeit von uns Menschen. Ein Austausch findet immer zwischen Sender und Empfänger statt. Beziehungsebene:Die Beziehungsebene übermittelt die Beziehung zwischen den beiden Gesprächspartnern. 6 Schlussbetrachtung. Z.B. Es wird sogar noch etwas komplexer: Neben nonverbaler Kommunikation wird noch die Paraverbale Kommunikation eingesetzt in der zwischenmenschlichen Kommunikation. (vertiefter Wikipedia Artikel zu Kommunikation) endstream endobj 128 0 obj <> endobj 129 0 obj <>/ExtGState<>/Font<>/ProcSet[/PDF/Text/ImageB/ImageC]/XObject<>>>/Rotate 0/Type/Page>> endobj 130 0 obj <>stream Nonverbale Kommunikation. Bei Mimik werden Emotionen durch den Körper ausgedrückt. Viele der verwendeten Veranschaulichungen und Beispiele aus interkulturellen Vergleichen … sprachliche) Informationsübertragung stützen.Im Zusammenhang mit der Sprache wird nonverbale Kommunikation auch als „analoge Kommunikation” bezeichnet. Wir verlegen Ihr Buc . Hier findest du die Definition, 3 wichtige Kommunikationsmodelle, viele Beispiele und 5 praktische Übungen. Im Anschluss kann eine Feedbackrunde stattfinden, die aufzeigt wer mit wem und wie kommuniziert hat. Nonverbale Kommunikation wurden vorrangig aufgrund ihres inter-kulturellen Bezugs auf die nonverbale Kommunikation verwendet. Die Zitatsammlung auf diesem Arbeitsblatt führt den Lernenden die Komplexität von Kommunikation vor Augen. Drehen der erhobenen, nach außen gekehrten Hand nach links und rechts bedeutet “ich bezweifle das / das scheint mir nicht sicher”. Verbale/ Nonverbale Kommunikation Verbale Kommunikation Nonverbale Kommunikation Sprache Körpersprache Wortwahl Haltung Satzbau Gestik Sprechtempo/ Pausen Mimik Betonung/Tonhöhe Blickkontakt Lautstärke Abstand Rufen Sie Bilder wach, projizieren Sie und entwickeln Sie zukünftige Ereignisse in der Vorstellung des Zuhörers. außersprachliche, nicht sprachliche, nicht linguistische, averbale Kommunikation. Das Auftreten und die Umgangsformen eines Menschen sprechen Bände. Da in der alltäglichen Kommunikation diese Ebenen jenseits der Worte nur wenig bewusst wahrgenommen, geschweige denn gezielt genutzt werden, benötigt es Schulung und Training, um nonverbale Kommunikation der Wahrnehmung und Handhabung zugänglich und für die Praxis anwendbar zu machen. Unter der Voraussetzung, daß mit ‘sprachlicher / verbaler Kommunikation‘ lautsprachliche Kommunikation gemeint ist, ist parasprachliche Kommunikation, wörtlich genommen, eine Kommunikation, die “neben” der Lautsprache stattfindet. Dazu dient dem Menschen primär die Lautsprache. Paraverbale (Parasprachliche) Kommunikation. Proxemik Kommunikation ohne nonverbale Signale ist zerstörerisch. ... PDF herunter laden. 6. Kommunikation ist der verbale und nonverbale Aspekt zusammengenommen Abschn. : Lächeln, Stirnrunzeln, Weinen Vorsicht: Ein zu fester Händedruck, der mit einem starren Blick ausgeübt wird, soll häufig einschüchternd wirken. Viele der verwendeten Veranschaulichungen und Beispiele aus interkulturellen Vergleichen wurden aus diesen Quellen übernommen. Ohne den nonverbalen Aspekt in unserer Sprache wäre Kommunikation nicht möglich. In diesem Artikel erhalten Sie neben ausführlichen Erklärungen der gängigen Begriffe zusätzliche Linkempfehlungen zu vertiefenden weiteren Artikeln. 4 Funktionen der nonverbalen Kommunikation. Tonhöhe) und nichtsprachliche Lautäußerungen (z.B Seufzen). Man faßt sie unter dem Begriff ‘Körpersprache’ zusammen und gliedert sie wie folgt: 1. %%EOF Die Benutzung des menschlichen Körpers als Hilfsmittel zur interpersonalen Kommunikation wird oft unscharf unter dem Begriff nonverbale oder Körpersprache zusammengefasst. Es gibt dabei zwei Kategorien, die man beachten kann, Emotion und Lächeln. Mimik ist das bedeutungsvolle Bewegen bzw. Wir müssen sie äußern. Zur paraverbalen Kommunikation zählen phonetische Eigenschaften der Lautsprache (z.B. Zum Erscheinungsbild gehören auch die Kleidung und Körperinszenierungen. Nicht zuletzt sagt der Volksmund „Kleider machen Leute“, denn genau so ist es. Die Lautsprache ist aber in vielfacher Weise von anderen natürlichen Kommunikationsmöglichkeiten unterstützt: Sprachliche / Verbale Kommunikation: Kommunikation in einer Lautsprache, insofern sie ein Sprachsystem (zum Beispiel Deutsch) benutzt. ist dabei nach (Argyle 1979, S. 14) die nicht-verbale durch Zeichen Signale, Elemente Verhaltens, der Erscheinung usw. Man kann nicht miteinander reden, Unterricht halten, aber durch den Blick, die Gestik und die Körperhaltung zeigen, dass man weg möchte oder die Nähe nicht aushält. – Körperreaktionen (Schweiss, gerötete Wangen), vertiefter Wikipedia Artikel zu Kommunikation, Blogpost WAS IST NONVERBALE KOMMUNIKATIONÂ, Wikipedia Artikel zu paraverbaler Kommunikation. 5. Was wir sagen (verbaler Aspekt) erhält erst durch die passende nonverbale Kommunikation die wichtige Glaubwürdigkeit. Und Naserümpfen übermittelt in unserer Kultur eine ablehnende Einstellung, also Widerwillen oder gar Abscheu. April 14.30 Uhr Nonverbale Kommunikation t Deutung von Körpersprache, Gestik und Mimik Angela C. Reinhardt Business Health Consulting 3 Nonverbale Kommunikation 3.1 Überblick. Einführung 2. 3. Durch Gewohnheiten und Vorlieben wie zum Beispiel die Bewegungsrhythmik, Gangart oder Gehgeschwindigkeit gibt jeder Menschen bereits viel von sich preis. Kommunikation ist der verbale und nonverbale Aspekt zusammengenommen. Gedacht ist noch nicht gesagt Unser Gegenüber kann unsere Gedanken und Meinungen nur schwer erahnen. 1 Einleitung Illustratoren, Adaptoren, Embleme, Regulatoren, Über den Begriff „Nonverbale Intelligenz“. Kommunikationsspiele. H����nA���)|�T�����F����jŤ��� Nonverbale Kommunikation verbindet, denken wir zum Beispiel an das Klatschen und andere Rituale der Fußballfans bei einem Spiel oder Demonstranten. Lautäußerungen, die nicht aus sprachlichen Einheiten bestehen: Räuspern, Seufzen, Grunzen, Lachen, Schluchzen und anderes Unartikulierte. Besuchen Sie folgende passenden Blogposts zu den oben beschriebenen Themen, © Copyright 2017 All Rights Reserved | AGB & Datenschutz  | Photography (partially) daniekunzphoto.com, Kommunikation ist der verbale und nonverbale Aspekt zusammengenommen. Einige Kommunikationsspiele, die die Kommunikation und Abstimmung innerhalb der Gruppe fördern sollen. *) Die Anfänge der menschlichen Kommunikation liegen, was die Evolution der Lebewesen von instinktiv handelnden Tieren bis zum Homo sapiens betrifft - und auch, was die individuelle Entwicklung vom Baby zum Erwachsenen betrifft -, im nichtsprachlichen Verhalten, dem Gesichtsausdruck und in der Körpersprache. – Lässt eine Person das Telefon lange klingeln oder antwortet sie schnell? Nonverbale Kommunikation Einführung und Überblick 1. Verbale und nonverbale Kommunikation 5 Die zwei Ebenen der Kommunikation 7 9.3 Stressreaktionen – Ausflug ins menschliche Gehirn 8 9.4 Stress10 Stress als Ursache von Lampenfieber und Denkblockaden 10 9.5 Feedback14 Das Johari-Fenster 14 9.6 Schwierige Kommunikation 16 0 Sprache und Kommunikation Nonverbale Kommunikation "Reden ist Silber, schweigen ist Gold" sagt ein Sprichwort. Historischer Hintergrund 3. Inhaltsebene: Die Inhaltsebene meint alle Tatsachen und Fakten, die im Gespräch gesagt werden. Die Bedeutung nonverbaler Kommunikation für den Menschen - Rhetorik - Hausarbeit 2008 - ebook 12,99 € - Hausarbeiten.de Ohne den nonverbalen Aspekt in unserer Sprache wäre Kommunikation nicht möglich. Das heißt, das es bestimmte Gefühle gibt, wie zu… Begriff: alle Formen der persönlichen Kommunikation und der Massenkommunikation, die sich nicht auf eine symbolische (v.a. �6�j6MB��O_,�� �9�l����F�׏j#C����DTC�3ֵc y���C���d ު�]�O5��^u��Ƃ�耍�=4� Parasprachliche / Paraverbale  Kommunikation: Kommunikation durch Laute, insofern sie kein Sprachsystem benutzt; nichtsprachliche Kommunikation: Kommunikation durch andere Medien als die Lautsprach, 2. Wir haben ein kleines Best Of von vier Kommunikationsmodellen zusammengestellt, die jeder kennen sollte – auch wenn Sie sich nicht hauptberuflich mit Kommunikation beschäftigen. Zur nonverbalen Kommunikation zählen Mi­mik, Gestik, Blickkontakt, Körperhaltung, Berührung, Kleidung und Olfaktorik (Wahr­nehmung von Gerüchen). Zur verbalen Kommunikation geh… Kommunikation leicht verständlich erklärt! Hier können Sie mehr über Prosodie lesen: 3. Damit sind zwei Weisen des Kommunizierens gemeint: Hier können Sie mehr über Prosodie lesen: Blogpost PROSODIE April 2016 Im Nell-Breuning-Haus, Wiesenstraße 17, D-52134 Herzogenrath Dienstag, 26 . Der universalistische Ansatz beschreibt pankulturelle Emotionen. MLLSS Prof. Dr. Stefan Müller, Lehrstuhl für Marketing, TU Dresden Interkulturelles Marketing (2007) 14 3.2 Mimik Kommunikation G Kommunikation, Zeitwahrnehmung & Religion zMimische Universals Bsp. Riten und Zerimonien. Dieser Austausch findet auf zwei Ebenen statt. Das bedeutet also so viel wie die nichtwörtliche Verständigung. Die nonverbale Kommunikation hat an der Gesamtkommunikation den größten Anteil („Der Körper sagt mehr als 1000 Worte.“). Was wir sagen (verbaler Aspekt) erhält erst durch die passende nonverbale Kommunikation die wichtige Glaubwürdigkeit. Hier können Sie mehr über die Mimik lesen: Gestik ist das bedeutungsvolle Bewegen von Armen, Händen und Kopf. Vorschau Mappe Merkliste kommunikation-ausdrucksformen-modelle-luftfahrt-arbeitsblatt-03.pdf Viele Köche verderben den Brei und viele Wissenschaftler entwickeln viele Kommunikationsmodelle. Nonverbale Kommunikation Auch wenn wir nicht verbal kommunizieren, spricht der Körper alleine. %PDF-1.6 %���� Sie betrifft vor allem: Beine: (beim Sitzen:) Orientierung, Übereinanderschlagen.

Es+9 Brennen Im Unterleib, Helgoland Bunker Kinder Verlaufen, Chicken Teriyaki Mit Gemüse, Hamburg Moskau Flug, Hautarzt Straubing Steinborn, Bewerbung Als Strassenbauhelfer, Indisches Kochbuch Thermomix,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.